Radioprogramm

NDR Info

Jetzt läuft

Das Informationsprogramm - Die Nachrichten für den Norden.

05.56 Uhr
Morgenandacht

Susanne Kaiser, Pastorin in Hamburg

06.00 Uhr
Das Informationsprogramm - Die Nachrichten für den Norden.

11:40 - 11:43 Uhr "Was diese Woche wichtig war" - Nachrichten für Kinder

13.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

13.05 Uhr
Mittagsecho

Angeschlossen WDR

14.00 Uhr
Das Informationsprogramm - Die Nachrichten für den Norden.

14:40 - 14:43 Uhr "Was diese Woche wichtig war" - Nachrichten für Kinder 17:40 - 17:43 Uhr "Was diese Woche wichtig war" - Nachrichten für Kinder

18.05 Uhr
Mal angenommen - Der Tagesschau-Podcast

18.30 Uhr
Echo des Tages

Übernahme vom WDR

19.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

19.05 Uhr
Zeitzeichen

28. November 1820 Der Geburtstag des Philosophen Friedrich Engels Von Thomas Klug Aufnahme des WDR Philosoph, Gesellschaftstheoretiker, Historiker, Journalist, Unternehmer und Revolutionär. Friedrich Engels gehört zu jenen historischen Figuren, denen es an Zuschreibungen nicht mangelt. Er wurde in Barmen, heute ein Stadtteil von Wuppertal, geboren. Noch bevor er das Gymnasium beenden konnte, musste er in der Baumwollfabrik seines Vaters mitarbeiten. Die humanistischen Ideen des Sohnes gefielen dem Vater nicht. Später beschäftigte sich Friedrich Engels mit Politischer Ökonomie, begann literarisch und journalistisch zu schreiben. Als er Karl Marx, den er durch die Zusammenarbeit an den Deutsch-Französischen Jahrbüchern kennenlernte, in Paris besuchte, beschlossen sie eine enge Zusammenarbeit. Friedrich Engels wird seitdem fast ausschließlich im Zusammenhang mit Marx genannt. Ihre wirkmächtigste gemeinsame Arbeit ist das Manifest der Kommunistischen Partei, das sich auf der ganzen Welt verbreitete. Zeitzeichen

19.20 Uhr
Das Forum

Streitkräfte und Strategien Erstsendung Sonnabend, Wiederholung am Sonntag auf NDR Info und NDR Info Spezial

19.30 Uhr
Nachrichten

19.35 Uhr
Das Forum

Streitkräfte und Strategien Erstsendung Sonnabend, Wiederholung am Sonntag auf NDR Info und NDR Info Spezial

19.50 Uhr
Ohrenbär - Radiogeschichten für kleine Leute

Die ganz alltäglichen Abenteuer des Langen und seiner Freunde Das Wunschrestaurant Von Hubert Schirneck Es liest Gerd Wameling Aufnahme des RBB Meistens hat der Lange ein Problem. Gut, dass er seine Freunde hat: Den Kurzen, den Breiten und den Schmalen. Gemeinsam haben sie noch jedes Problem gelöst, manchmal ohne es zu merken. Einmal hat der Lange unbändigen Appetit auf Schokoladenpudding. Aber sein Kühlschrank ist leer. Er klappert also seine Freunde ab und jeder hat einen anderen Essenswunsch. Und so landen sie am Ende in einem Wunschrestaurant... Ein anderes Mal fragt sich der Lange, wie man wohl ohne Gedächtnis lebt? Er steigert sich dermaßen in diese Frage hinein, dass der Kurze viel Geduld mit ihm aufbringen muss. Aber auch das wird wieder.

20.00 Uhr
Tagesschau

Übernahme vom ARD-Fernsehen

20.15 Uhr
Jazz Klassiker

Electric Strings - Die Pioniere der E-Gitarre im Jazz

20.30 Uhr
Nachrichten

20.35 Uhr
Jazz Klassiker

Electric Strings - Die Pioniere der E-Gitarre im Jazz

21.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

21.05 Uhr
Das Kriminalhörspiel

Kata (1/2) Von Andrew Vachss Musik: Gert Anklam Bearbeitung und Regie: Corinne Frottier Mit Christian Brückner, Katja Teichmann, Susanne Dong, Georgette Dee, Dirk Ossig, Manolo Palma y Hohmann, Christian Lehmann-Carassco, Ulli Lothmanns, Nicola Thomas, Werner Wölbern u.v.a. NDR 1997 Flood, eine Blondine und in Japan ausgebildete Karatekämpferin, heuert den Privatdetektiv Burke an. Burke, ein kleiner Gauner, der sich mehr schlecht als recht durchschlägt, soll den Mörder der Tochter einer Freundin aufspüren. Seine Nachforschungen führen Burke in die dunkelsten Gebiete der Großstadt, in eine Welt von Gewalt und Grausamkeit, die keine Tabus zu kennen scheint. Weitere Informationen unter ndr.de/radiokunst. Das Kriminalhörspiel

22.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

22.05 Uhr
Jazz Konzert

Bill Frisell's Disfarmer Project NDR-Aufnahme vom März 2011 Mit Felix Tenbaum

22.30 Uhr
Nachrichten

22.35 Uhr
Jazz Konzert

Bill Frisell's Disfarmer Project NDR-Aufnahme vom März 2011 Mit Felix Tenbaum

23.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

23.05 Uhr
Nachtclub Classics

Ode an die Vergänglichkeit George Harrison und sein epochales Album "All Things Must Pass" Mit Goetz Steeger Ein Leben nach den Beatles, ein vergängliches zwar, aber dafür befreit von den Zwängen des Fab Four-Daseins; für George Harrison hätte es nicht besser losgehen können: liegengebliebenes aus den letzten Jahren, sowie neue Kompositionen, eine davon mit Bob Dylan als Co-Autor, das ganze eingespielt mit seinen guten Freunden aus der damaligen Rock'n'Roll Elite: Unter anderem Eric Clapton, Dave Mason, Ginger Baker, Gary Brooker, auch Ringo und der 5. Beatle Billy Preston waren dabei. Wall Of Sound-Spezialist Phil Spector war als Produzent angeheuert, eine durchaus heikle Entscheidung, nach dessen umstritten pompöser Inszenierung des "Let It Be"-Albums. "All Things Must Pass" wurde ein voller Erfolg, landete auf Platz Eins der britischen und amerikanischen Charts und sollte Harrison's erfolgreichstes Album bleiben. Erstsendung Sonnabend, Wiederholung am Mittwoch auf NDR Blue

00.00 Uhr
Nachtclub

Musik, die über die Charts hinausgeht - Mit Paul Baskerville Stündlich Nachrichten und Wetter Erstsendung Sonntag, Wiederholung am Montag auf NDR Blue

02.00 Uhr
Nightlounge

Musik, die über die Charts hinausgeht Stündlich Nachrichten, Wetter