Radioprogramm

BR-Klassik

Jetzt läuft

Philharmonie

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Ignacy Feliks Dobrzynski: Rondo alla polacca Es-Dur, op. 6 (Ravel Piano Duo); Evaristo Felice dall'Abaco: Concerto da chiesa F-Dur, op. 2, Nr. 12 (Il Tempio Armonico: Alberto Rasi); Robert Schumann: "Promenade", op. 109, Nr. 9 (Eric Le Sage, Denis Pascal, Klavier); Ludwig August Lebrun: Oboenkonzert Nr. 5 C-Dur, Grave - Allegro (Bart Schneemann, Oboe; Niederländisches Radio Kammerorchester: Jan Willem de Vriend); Hugo Wolf: "Italienische Serenade" (Signum Quartett); Gaetano Donizetti: "L'assedio di Calais", Ballettmusik (Philharmonia Orchestra: Antonio de Almeida); Domenico Scarlatti: Sonate D-Dur, K 159 (John Williams, Gitarre)

06.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

06.05 Uhr
Auftakt

Aus dem Studio Franken Werner Müller: "Auftakt" (RIAS-Tanzorchester Berlin: Werner Müller); Erik Satie: "Gymnopédies Nr. 3" (Münchner Rundfunkorchester: Charles Gerhardt); Wolfgang Amadeus Mozart: Rondo D-Dur, KV 485 (Christian Zacharias, Klavier); Georg Philipp Telemann: Oboenkonzert A-Dur (Marcel Ponseele, Oboe; Il Gardellino); Michael Haydn: Symphonie Nr. 25 A-Dur (Deutsche Kammerakademie Neuss: Frank Beermann); Jean Sibelius: "Karelia-Suite", Alla marcia, op. 11 (Philharmonia Orchestra: Vladimir Ashkenazy) 6.58 Wetterbeobachtungen 7.00 Nachrichten, Wetter Carl Maria von Weber: "Die Beherrscher der Geister", Ouvertüre (Berliner Philharmoniker: Herbert von Karajan); Christoph Willibald Gluck: "Orfeo ed Euridice", Reigen seliger Geister (Orpheus Chamber Orchestra); Claudio Monteverdi: "L'Orfeo", Toccata (L'Arpeggiata: Christina Pluhar); Richard Strauss: "Capriccio", Mondscheinmusik (Bamberger Symphoniker: Karl Anton Rickenbacher); Cole Porter: "Anything goes", Ouvertüre (London Sinfonietta: John McGlinn); Scott Joplin: "The cascades" (Wolfgang Leibnitz, Klavier); Francesco Maria Veracini: Ouvertüre Nr. 1 B-Dur (Musica Antiqua Köln: Reinhard Goebel); Dmitrij Schostakowitsch: Ballett-Suite Nr. 5, Kozelkov's dance with friends (Royal Scottish National Orchestra: Neeme Järvi); Nino Rota: "Il Gattopardo", Walzer del commiato (Orchestra Filarmonica della Scala di Milano: Riccardo Muti)

08.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

08.05 Uhr
Piazza

Musik und Kultur erleben Der Klassiktreff am Wochenende 8.30 CD-Tipp 8.57 Werbung 9.00 Nachrichten, Wetter 9.30 Kulturszene 10.00 Nachrichten, Wetter 10.30 Zoom - Musikgeschichte, und was sonst geschah Ausgewählte Beiträge

11.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

11.05 Uhr
Meine Musik

12.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

12.05 Uhr
Divertimento

Mit dem Münchner Rundfunkorchester Carl Michael Ziehrer: "Souvenir de Vienne" (Herbert Mogg); Ernst Fischer: "Linzer Torte" (Werner Schmidt-Boelcke); Wolfgang Friebe: "Südliche Miniaturen" (Flötenquartett Herbert Segl); Oliver Métra: "La Sérénade" (Herbert Mogg); Frank Vox: "Hispania" (Werner Schmidt-Boelcke); Dimitri Tiomkin/Jay Livingston/Franz Grothe/Manos Hadjidakis/Jule Styne/Sanatro Taccani/Vincenzo di Paola/Victor Young/Sammy Fain/Dimitri Tiomkin: "Filmerinnerungen"

13.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

13.05 Uhr
Cantabile

Brahms und sein Freundeskreis Gustav Jenner: "Die Zeit geht schnell"; "Herz mich ein wenig" (Kammerchor Berlin: Stefan Rauh); Fünf Lieder (Ulf Bästlein, Bariton; Charles Spencer, Klavier); Carl Reinecke: "Rheinisches Volkslied" (Okka von der Damerau, Mezzosopran; Adrian Baianu, Klavier); Johannes Brahms: Sieben Lieder (Wolfgang Holzmair, Bariton; Markus Groh, Klavier); Heinrich von Herzogenberg: "In der Nacht", op. 57, Nr. 4 (Kammerchor Berlin: Stefan Rauh); Clara Schumann: Drei Lieder, op. 12 (Miah Persson, Sopran; Joseph Breinl, Klavier); Gustav Jenner: "Du herzig braunes Mägdelein"; "Gute Nacht" (Kammerchor Berlin: Stefan Rauh); Zwei Lieder (Ulf Bästlein, Bariton; Charles Spencer, Klavier)

14.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

14.05 Uhr
Das Musik-Feature

"Um ihn herum war nie Alltag" Die eigene Welt des Wilhelm Kempff Von Michael Atzinger Wiederholung vom Freitag, 19.05 Uhr Im brandenburgischen Städtchen Jüterbog kam er 1895 zur Welt - Wilhelm Kempff, der Pastorensohn, der als musikalisches Wunderkind begann. Seine pianistische Anschlagskultur und der poetische Zauber seiner Konzerte haben ihm den Stempel des Romantikers aufgedrückt - der er aber gar nicht war. Sein Geheimnis lag in seiner Vielseitigkeit. Nach dem Zweiten Weltkrieg hat Kempff an der italienischen Amalfi-Küste, inmitten von Zypressen und Zitronenbäumen, seinen Sehnsuchtsort gefunden und sich einen Traum erfüllt: hochbegabten jungen Pianisten die Welt Beethovens nahezubringen. Dort, in Positano, wo Kempff 1991 auch gestorben ist, führt seine ehemalige Sekretärin Annette von Bodecker das Erbe des Pianisten als Kulturstiftung fort. Sie erinnert sich zum 125. Geburtstag ihres ehemaligen Arbeitgebers an einen ganz besonderen Menschen.

15.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

15.05 Uhr
On stage

Trio Rafale Johannes Brahms: Klaviertrio H-Dur, op. 8; Klaviertrio c-Moll, op. 101 Aufnahme vom 26. September 2020 in Regensbug

17.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

17.05 Uhr
Do Re Mikro

Besuch(1/2) Die Musiksendung für Kinder Ding-Dong es klingelt an der Tür. Und schon stellt sich die Frage: aufmachen oder nicht? Do Re Mikro über willkommenen und unwillkommenen Besuch. Hunding aus Wagners Oper "Die Walküre" z. B. hatte Überraschungsbesuch in seiner Hütte, den er eigentlich am liebsten gleich umgebracht hätte. Hänsel und Gretel dagegen waren mehr als willkommen. Bei Beethoven klopfte gleich das Schicksal an die Tür und bei Schumanns ging Johannes Brahms ein und aus. Studioschaf Elvis dagegen freut sich immer über besuch, solange der etwas mitbringt und dann ist die Freude auch schon rum. Am liebsten ist ihm daher der Nikolaus. Nur was ablegen und sofort wieder verschwinden. Wie wird man eigentlich unwillkommenen Besuch wieder los? Und was sollte man selbst als Geschenk mitbringen, wenn man eigeladen ist? Do Re Mikro über Besuche, Gäste und Geschenke ....

18.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

18.05 Uhr
Jazz und mehr

Die Erkundenden Mit Musik von Stefano Bollani, Martin Tingvall, Jordi Savall, Gabriele Hasler und anderen Moderation und Auswahl: Roland Spiegel

19.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

19.05 Uhr
Konzert mit dem Chor des Bayerischen Rundfunks

Leitung: Howard Arman Heinrich Isaac: "Virgo prodentissima"; Arvo Pärt: "Tribute to Caesar"; "Da pacem Domine"; "The Deer's Cry"; Heinrich Issac: "Salve sancta parens"; Arvo Ärt: Magnificat; "Which Was the Son of ..."; "And I Heard a Voice"; Heinrich Isaac: "Angeli, arcangeli" Aufnahme vom 18. Oktober 2020 bei den Fränkischen Musiktagen Alzenau

20.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

20.05 Uhr
musica viva

Zum 85. Geburtstag des Komponisten Helmut Lachenmann Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Helmut Lachenmann: "Schreiben" (Susanna Mälkki); "My melodies" (Zoro Babel, Klangregie; Péter Eötvös); "Ausklang" (Pierre-Laurent Aimard, Klavier; Jonathan Nott)

22.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

22.05 Uhr
Forum Alte Musik

Le Miroir de Musique: Baptiste Romain Musik aus einer Bologneser Handschrift von Johannes de Limburgia 22.15 Das Stichwort * Franko-Flämische Vokalpolyphonie *

23.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

23.05 Uhr
Musik der Welt

Aus dem Studio Franken Starke Frauen Von Roland Kunz Ausschließlich um "Starke Frauen(stimmen)" geht es in dieser Folge der "Musik der Welt": Die Tunesierin Emel Mathlouthi gilt als "Stimme der Jasmin-Revolution", auch die aus dem Sudan stammende schlagfertige Sängerin Alsarah hat eine bewegende Geschichte. Iyeoka heißt "respektiert mich". Diese Frau will mit ihrer Musik ganz viel erreichen in Sachen "Gerechtigkeit". Mo'Kalamity von den Kapverden ist eine "Frontfrau" in der Männerdomäne des Reggea! Die galizische Sängerin Mercedes Peón polarisiert gerne; dem Duo Madison Violet aus Kanadabescheinigt man gerne authentische "Canadia-Folk-Durchsetzungskraft". Darüber hinaus in Interview- und Musik-Ausschnitten zu hören: Kat Frankie, Paula Morelenbaum und Alejandra Ribeira.

00.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

00.05 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (I)

Präsentiert von BR-KLASSIK Manuel de Falla: "El sombrero de tres picos", Suite Nr. 1 und Nr. 2 (Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern: Karel Mark Chichon); Dmitrij Schostakowitsch: Streichquartett Fis-Dur, op. 142 (Rasumowsky Quartett); Nikolaj Rimskij-Korsakow: "Schneeflöckchen", Duett Schneeflöckchen - Misigir aus dem 4. Akt (Evelina Dobraceva, Sopran; Rodion Pogossov, Bariton; Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern: Christoph Poppen); Joseph Haydn: Sonate C-Dur, Hob. XVI/50 (Ekaterina Derzhavina, Klavier); Anton Bruckner: Messe e-Moll (Kammerchor Saarbrücken; Bläser der Kammerphilharmonie Mannheim: Georg Grün)

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (II)

Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert C-Dur, KV 299 (Philippe Boucly, Flöte; Isabelle Moretti, Harfe; Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Neville Marriner); Johannes Brahms: Sonate e-Moll, op. 38 (Jean-Guihen Queyras, Violoncello; Alexandre Tharaud, Klavier); Arnold Schönberg: Kammersinfonie Nr. 1, op. 9 b (hr-Sinfonieorchester: Eliahu Inbal); Robert Schumann: Sonate a-Moll, op. 105 (Carolin Widmann, Violine; Dénes Várjon, Klavier); Carl Maria von Weber: Klarinettenkonzert Nr. 1 f-Moll (Sebastian Manz, Klarinette; SWR Radio-Sinfonieorchester Stuttgart: Antonio Méndez)

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (III)

Henri-Joseph Rigel: Symphonie Nr. 4 c-Moll (Le Concert de la Loge: Julien Chauvin); Heinrich Ignaz Franz Biber: "Rosenkranz-Sonaten", Sonate Nr. 1 d-Moll (Julia Schröder, Violine; Lautten Compagney); Felix Mendelssohn Bartholdy: Klavierkonzert Nr. 1 g-Moll (Ragna Schirmer, Klavier; Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken: Günther Herbig); Jean Françaix: "La princesse de Clèves", Suite (Lajos Lencsés, Oboe, Englischhorn; SWR Radio-Sinfonieorchester Stuttgart: Patrick Strub)